Archäologisches Museum Tickets

Schon ab 8,00 plus the service charge of 10,00*
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Florenz, Italien

Besuchen Sie das Archäologische Museum ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und das Archäologische Museum besichtigen ohne Schlangestehen.

Mit wenigen Klicks können Sie die beeindruckende Etruskische und Ägyptische Abteilung besichtigen mit Meisterwerken wie der Chimera, den „Arringatore“, den Sarkophag der Larthia Seianthi und die berühmte „Vaso François“.

Verlieren Sie in Ihren Ferien keine Zeit durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten und sichern Sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken von Florenz.

Sie können gleichzeitig die Eintrittskarten für die meisten florentinischen Museen einkaufen. Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG: Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Sehen Sie etruskische und ägyptische Kunstwerke wie die Chimera, den "Arringatore" (Orator) und die berühmte "François Vase”
  • Vermeiden Sie langes Warten in der Schlange und vergeuden Sie keine Zeit
  • Bleiben Sie im Museum so lange Sie möchten

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Garderobe

Im Museum gibt es eine Garderobe, an der Besucher Regenschirme, große Taschen und Rucksäcke abgeben können.

Museumsshop

Es gibt einen Museumsshop, in dem Museumsführer in verschiedenen Sprachen und Souvenirs, die von Ausstellungsstücken im Museum inspiriert wurden, erstanden werden können.

Behinderte Personen

Das Museum ist leicht zugänglich für behinderte Personen.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Das Museum befindet sich auf der Piazza Santissima Annunziata Nr. 9b - Florenz.

Museum

Eines der wichtigsten archäologischen Museen in Italien, bekannt für seine Etruskische Sammlung und die beeindruckenede Ägyptische Abteilung, die zweite in ganz italien (die erste befindet sich in Turin).

Geschichte

Das Museum wurde 1888 eröffnet im Palast der “Crocetta”, Sitz der Medici in 16. Jh., eröffnet, nachdem die meisten von den Familien der Medici und der Lorena gesammelten etruskischen, griechischen und römischen Werke von den Uffizien dorthin übergesiedelt wurden. Einige Jahre später wurden ägyptische Arbeiten von einer französisch-toskanischen Expedition nach Ägypten (1828) entdeckt und zum Museum transportiert, um ebenfalls dort ausgestellt zu werden.

Sammlungen

Die ägyptischen Abteilung, in der die Besichtigungstour beginnt, zeigt Werke aus der Prähistorie bishin zu der Ära der Kopten: Stele, Amulettvasen, kleine Bronzefiguren und Textilien. Die etruskische Abteilung umfasst eine große Sammlung an Aschenurnen, Sarkophagen, Skulpturen aus Stein und Bronze, kleine Bronzefiguren, Hausgeräte und Keramik.

Zur griechisch-römischen Abteilung gehören wichtige Marmor- und Bronzeskulpturen sowie eine große Sammlung an griechischer, bemalter Keramik. Vor kurzem wurde eine neue beeindruckende Abteilung eingerichtet, in der etruskische und römische Edelsteine, Schmucksteine und Schmuck ausgestellt werden.

Bedeutende Werke

Unter den zahlreichen ägyptischen Gegenstände zeichnen sich folgende aus: einige Statuen aus der Zeit von Amenophis dem Dritten, ein Kampfwagen der 18. Dynastie, ein Pfeiler aus dem Grab von Seth dem Ersten, ein Faïencebehälter mit viereckigen Mund, ein Frauenbildnis aus Fayum, eine Sammlung Stoffe aus Koptischerzeit.

Die wichtigsten etruskischen Ausstellungsstücke sind drei berühmte Bronzestatuen:

  • Chimera aus Arezzo (4. Jh. v.Chr.)
  • der “Arringatore” (1. Jh. v. Chr.)
  • die Minerva (4. Jh. v. Chr.)

Außerdem werden einige bekannte Grabskulpturen ausgestellt :

  • die steinerne Mater Matuta (460-450 v. Chr.)
  • der Terrakotta Sarkophag von Larthia Seianthi (2. Jh. v.Chr.)
  • der Amazonensarkophag aus bemaltem Marmor (4. Jh. v. Chr.)

Aus griechisch-römischer Zeit stammen:

  • Der berühmte Pferdekopf aus Bronze, der einst Lorenzo dem Prächtigen gehörte
  • der bronzene “Idolino” von Pesaro
  • “Milani” Apollo und Apollo, beide aus Marmor (6. Jh. v. Chr.)

Das Juwel des Museums ist der attische Krater mit schwarzen Figuren, genannt die "Vaso François“ (6. Jh. v. Chr.).

JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: