Castel Sant'Angelo

Schon ab 15,00 plus the service charge of 5,50* Castel Sant'Angelo Panoramic View
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Rom, Italien
Sprache:
Audioguide:
Castel Sant'Angelo details Castel Sant'Angelo - Saint Michael statue on top Castel Sant'Angelo by night Zoom on Castel Sant'Angelo Castel Sant'Angelo Interiors

Besuchen Sie das Museum im Castel Sant‘Angelo ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und das Castel Sant‘Angelo besichtigen ohne langes Warten in der Schlange.

Mit nur wenigen Klicks können Sie die beeindruckende Sammlung bewundern.

Vergeuden Sie keine Zeit in Ihren Ferien durch langes Schlangestehen. Kaufen Sie Tickets online mit unserem sicheren und einfachen System und Sie haben unmittelbaren Zugang zu den Meisterwerken von Rom.

Sie können Tickets für die meisten römischen Museen gleichzeitig kaufen. Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG: Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Bewundern Sie die wertvollen Räume voller faszinierender Sammlungen bestehend aus Gemälden und Artefakten, Keramikwarten und dekorativen Skulpturen.
  • Die zahlreichen temporären Ausstellungen.
  • Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit und warten Sie nicht in der Schlange

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Audioguides

Erhältlich in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch.

Geführte Touren

An Sonntagen und staatlichen Feiertagen werden Touren auf Italienisch, Englisch, Französisch und Deutsch angeboten.
Gruppen bis zu 25/30 Personen, vorherige Reservierung ist zwingend notwendig.

Bibliothek

Geöffnet auf Anfrage: Dienstag und Donnerstag zwischen 9:00 und 12:00.

Cafeteria

Das Museum hat eine Cafeteria für Besucher.

Eingeschränkte Besucher

Das Museum besitzt einen Fahrstuhl für eingeschränkte Besucher, der Zugang zu den äußeren Räumen ist jedoch teilweise beschränkt .

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !

Das Museum im Castel Sant’Angelo befindet sich im Lungotevere Castello 50, in Rom.

Metro Linie A: Lepanto oderr Ottaviano - Halt San Pietro
Bus:
Linien 62, 23, 271, 982, 280 (Halt Piazza Pia)
Linie 40 (Halt Piazza Pia)
Linie 34 (Halt Porta Castello)
Linien 49, 87, 926, 990 (Halt Piazza Cavour - Halt Via Crescenzio)
Linien 64, 46 (Halt Santo Spirito)

Museum

Dass Museum Castle Sant'Angelo ist eine archäologische Sehenswürdigkeit, aber auch Mausoleum, Gefängnis und Festung, sowie die päpstliche Residenz, dessen Geschichte eng verflochten ist mit allen Unbeständigkeiten der Ewigen Stadt.
Die gegenwärtige Struktur des Schlosses, seine unterirdischen Gänge, Balkone, Treppen und Terrassen, spiegeln die Veränderungen, denen die antike Stadt in seiner schwierigen und gleichzeitig glorreichen Vergangenheit unterworfen war.

Geschichte

Das Schloss wurde circa 123 v.Chr. als ein Grab für den Römischen Kaiser Hadrian errichtet, aber es teilte das Schicksal anderer römischer Monumente nicht. Es wurde nicht zerstört und auf eine recycelte Hülle für neue Gebäude reduziert, sondern begleitet die Geschichte Roms seit fast 2000 Jahren.
Aus einem Grabdenkmal wurde es in einen verstärkten Außenposten der Stadtmauern verwandelt, um die Stadt zu schützen. Ab circa 1300 war das Schloss eng verbunden mit den Päpsten der folgenden Jahre und wurde im Laufe der Jahre zu einer strahlenden Residenz der Renaissance, die auch Michelangelo beherbergte .
1870 wurde das Castel Sant‘Angelo italienisches Staatseigentum und als Militärgefängnis sowie Kaserne genutzt, bis es 1925 dank der vielen historischen Funde, auf die man während der Arbeiten am Tiber gestoßen ist, zu einem Museum etabliert wurde.

Sammlungen

In den wertvollen Räumen entdeckt man die römische Geschichte der letzten zwei Jahrtausende.
Die ersten Entdeckungen, die in der Nähe des Schlosses gemacht wurden, ereigneten sich in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts und bestanden aus Waffen, Münzen und Tonwaren. Heutzutage findet man in den Sammlungen des Castel Sant’Angelo Gegenstände verschiedenster Natur, Herkunft und Alter, welche aus privaten Spenden, aber auch zahlreichen Ausgrabungen und Restaurationen stammen.
Die Sammlung erstreckt sich auf feinste Keramik aus der frühen christlichen Ära bis zur Renaissance, Fragmente der verzierten Skultpuren aus dem Grab des römischen Kaisers, eine ausschweifende Sammlung antiker Waffen und Gemälde aus dem 14. bis 18. Jahrhundert von Luca Signorelli, dem Zavattari Shop in Mailand, Lorenzo Lotto und Carlo Crivelli.

Meisterwerke

Im Inneren der Galerie sind unter anderem die folgende Gemälde zu finden:

  • Madonna in Trono Con Bambino e Santi von Luca Signorelli.
  • San Girolamo in meditazione von Lorenzo Lotto.
  • Cristo benedicente e Sant'Onofrio von Carlo Crivelli.
  • Skulptur vom Hl. Michael dem Erzengel von Michael Bracci.
  • Polyptychon vom Zavattari Shop.

JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: