Ferien und besondere Veranstaltungen in der Villa Medici: Sich wie ein florentinischer Aristokrat fühlen.

La Ferdinanda

Die Geschichte der Toskana ist ebenfalls die Geschichte der Medici Familie: Bänker, Politiker, Adlige, Päpste, Kunstpatronen und die Mitwirkenden der Geburt der Italienischen Renaissance. Die Florentiner Medici Familie gab den Bau der 24 Villen in der Toskana in Auftrag. Diese Villen waren ländliche Gebäudekomplexe in der Nähe von Florenz, im Besitz von Familienmitgliedern zwischen dem 15. und 17. Jahrhundert.

Original Farmhäuser dienten als ländliche Alternative zum Stadtleben, aber diese Gebäude wurden schließlich zu Zentren der politischen Macht für die Großherzoge der Medici, aber auch dank der Patronate der Medici, zu Treffpunkten für Literaten, Philosophen und Künstlern. Sie alle sind Meisterwerke der Renaissance Architektur, gefüllt mit Kunstsammlungen und umgeben von wunderschönen Gärten. Außerdem bietet jedes der Häuser zahlreiche Ecken zur Unterhaltung, Hofgärten, Loggia und Gärten eingeschlossen.

In der Nähe von Comeana, umgeben von den toskanischen Hügeln, liegt ‘La Ferdinanda’, eine dieser Villen, die auch als Villa Artimino bekannt ist. La Ferdinanda wurde von Ferdinando I de’ Medici in Auftrag gegeben und von dem berühmten Architekten Buontalenti am Ende des 16. Jahrhunderts erbaut. Heute wird die historische Villa als multifunktionales Event Center für Unternehmenskonferenzen, Hochzeitsfeiern, Galas, Themendinnern und Ausstellungen genutzt.

Artimino befindet sich 24 km entfernt von Florenz an einem spektakulären Ort, umgeben von toskanischen Hügeln in einem alten etruskischen Dorf und einer entspannenden Umgebung voller Geschichte und Kunst.

Die Villa ist ein idealer Ort für absolut entspannende Ferien und ebenso für jedwede Ihrer besonderen Veranstaltungen. Sie können zwischen verschiedenen Unterbringungen wählen: das 4 Sterne Hotel Paggeria Medicea mit 37 Zimmer, die Gebäude im Borgo di Artimino, (300 Meter entfernt) mit 59 Appartements, oder "Le Faginaie", 6 exklusive Luxusappartements. Alle Zimmer und Appartements wurden komplett renoviert und ausgestattet in einem Mix aus traditionellen toskanischem Stil und den höchsten modernen Standards. So gibt es zum Beispiel Kamine aus renommiertem Stein, Terrakotta-Böden und strahlende Decken, aber auch eine Internetverbindung, Wi-Fi und Sat. TV. Sie können Tennis spielen, reiten oder mountainbiken, in den Swimmingpools schwelgen oder an Verköstigungen auf der Farm teilnehmen. Im Restaurant werden mit der weltberühmten Küche Italiens verwöhnt und im “Il Bacco Goloso” finden Sie sicherlich eine lokale Spezialität, die Sie nach Hause bringen können.

Das Hauptaugenmerk der ganzen Struktur ist auf die perfekte Kombination aus rustikalem Stil und Komfort gelegt. Die Villa La Ferdinanda ist zum Beispiel die perfekte Bühne für Märchenhochzeiten. Außerdem ist sie eine der wenigen Veranstaltungsorte, die die Feierlichkeiten einer staatlichen Zeremonie erlauben. Die Villa bietet weiterhin einen internen Hochzeitsplaner, der italienischen und ausländischen Paaren hilft, ihre Träume wahr werden zu lassen.

Aber hier endet es nicht. Die Medici Villa ist ebenfalls Gastgeber für Renaissance Events, mit ausgewählten traditionellen Gerichten und Mitarbeitern, gekleidet in mittelalterlichen Kostümen. Das Restaurant bietet verschiedene personalisierte Menüs mit einzigartigen Weinen, hergestellt auf der Farm. Die Farm of Artimino erstreckt sich auf über 732 Hektar. 70 Hektar bestehen aus Weingärten mit einer Varietät aus lokalen Weinen: Sangiovese, Cabernet Sauvignon, Canaiolo, Trebbiano, San Colombano, Mammola. Auf den anderen 150 Hektar wurden 23.000 Olivenbäume gepflanzt, die das Olivenöl extra vergine produzieren.

Mit anderen Worten, diese Villa, so wie auch alle anderen Villen, werden Ihnen sicherlich unvergessliche Ferien bieten, umgeben von Natur, gutem Essen, Kunst und einem aristokratischem Touch.