Fortuny Museum Tickets

Schon ab 10,50 plus the service charge of 5,00* Fortuny Museum (Venice)
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Venedig, Italien
Fortuny Museum (Venice) Fortuny Museum (Venice) Fortuny Museum (Venice) Fortuny Museum (Venice) Fortuny Museum (Venice)

Besuchen Sie das Fortuny Museum ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und das Fortuny Museum in Venedig besuchen ohne langes Warten.

Mit nur wenigen Klicks können Sie diesen wunderschönen gotischen Palast besuchen, der eines der vielseitigsten Museen von Venedig beheimatet, mit Gemälden, Möbeln, Wandteppischen und Bekleidung, die die zahlreichen und unterschiedlichen Interessen des letzten Bewohnersr Mariano Fortuny widerspiegeln, dessen Workshops für Fotografie, Szenografie und anderes hier stattfanden.

Verlieren Sie keine Zeit während Ihrer Ferien durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten bei Florence Tickets und sichern sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken von Venedig.

Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG: Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Das Museum ist nur für vorübergehende Ausstellungen geöffnet.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Sehen Sie diesen wunderschönen gotischen Palast und seine einzigartige Sammlung
  • Vermeiden Sie langes Warten in der Schlange und vergeuden Sie keine Zeit
  • Bleiben Sie im Museum so lange Sie möchten

Reduzierte Tickets und Freikarten

Reduzierte Tickets:
(Ein gültiges Ausweisdokument muss am Eingang vorgezeigt werden.)

  • Kinder zwischen 6 und 14 Jahren
  • Studenten zwischen 15 und 25 Jahren
  • Fremdenführer (max. 2) für Kinder- oder Studentengruppen
  • Bürger über 65 Jahre
  • Mitarbeiter des Ministeriums für Kulturerbe und kulturelle Aktivitäten
  • Besitzer der Rolling Venice Card
  • F.A.I. Mitglieder
  • ARCI Mitglieder
  • Inhaber der IKEA FAMILYCARD
  • Inhaber der Jugendkarte
  • Inhaber der Museumskarte
  • COOP Mitglieder
  • Mitglieder Pro Loco "Unplicard" (Nationale Union Pro Loco von Italien - Landeshauptstadtskomitee der Region Veneto)
  • Italienischer Touring Club Mitglieder
  • Inhaber der Karte CinemaPiù des venezianischen Kinokreises
  • Abonnementen der Turiner und Piemonter Museen 2013
  • Reisende nach Venedig mit dem Freccia Trenitalia

Freiticket:

  • Bürger und Residenten Venedigs
  • ICOM Mitglieder
  • Kinder zwischen 0 und 5 Jahren
  • Behinderte Personen mit einer Begleitperson
  • Zugelassene Fremdenführer und Übersetzer, die Einzelbesucher und Gruppen begleiten
  • Jedes 15. Ticket, das im Voraus gebucht wird
  • Freiwillige im Staatsdienst
  • MUVE Partner
  • MUVE Freunde Karteninhaber
JETZT BUCHEN !

Museumsshop

Es gibt einen Souvenirshop am Ende der Führung, in dem italienische und internationale Veröffentlichungen über das Museum erhältlich sind.

Behinderte Besucher

Das Museum ist vollständig zugänglich für eingeschränkte Personen und bietet ebenfalls besondere Lifte und Toiletten.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Das Museum befindet sich auf der Piazza San Marco - Venedig.

Museum

In dem Museum befindet sich eine vielseitige Sammlung an Gemälden, Textilien, Fotografien und Möbeln – das Ergebnis der zahlreichen Interessen des letzten Besitzers des Gebäudes, von dem es auch seinen Namen geerbt hat.

Geschichte

Begonnen in der Mitte des 15. Jahrhunderts nach dem Wunsch von Benedetto Pesaro, zeigt das Gebäude typische Elemente der venezianischen Architektur wie die Bögen im Erdgeschoss, heute komplett zugemauert, die als eine Verbindung zwischen außen und innen dienten. Nach der Pesaro Familie bevölkerte die Akademie von Orfei den Palast für einen kurzen Zeitraum, und in der Mitte des 19. Jahrhunderts wurde er in einige Appartements aufgeteilt.

Eines dieser Appartements wurde von dem Künstler Mariano Fortunybewohnt, der sich hier sein kleines Atelier einrichtete, bis er es nach Jahren schaffte, das ganze Gebäude zu kaufen und zu seiner Residenz ausgestattet mit einem Atelier machte. Hier widmete sich Mariano den Studien der Fotografie, Szenografie und der Herstellung von Tüchern und Bekleidung aus Seide und Samt, mit der Hilfe seiner Frau Henriette Nigrin. 1949 starb er und hinterließ den Palast der Stadtverwaltung von Venedig, die es als ein Zentrum für Kultur und Kunst nutzte. Das richtige Museum wurde 1975 eröffnet und bewahrt bis heute die Möbel, Sammlungen und die Bibliothek von Fortuny auf.

JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: