Kolosseum - Forum Romanum - Palatin

Schon ab 12,00 plus the service charge of 4,00* Colosseum Roman Forum
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Rom, Italien
Audioguide:
Colosseum Roman Forum Colosseum Roman Forum Colosseum Roman Forum Colosseum Roman Forum Colosseum Roman Forum

Besuchen Sie das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Tickets buchen und das Kolosseum, das Forum Romanum und den Palatin besichtigen ohne Schlangestehen!

Nur ein Ticket für zwei Tage!

Mit diesem Ticket können Sie drei Meisterwerke in Rom besichtigen: das monumentale Amphitheater (Kolosseum), das Zentrum des öffentlichen und religiösen Lebens im alten Rom (Forum Romanum) und einen der sieben Hügel, der den ersten Kern der Stadt darstellte (Palatin). Eine wunderschöne Tour durch die Ruinen des mächtigen Imperiums, um seine Traditionen zu entdecken und durch die Orte zu streifen, an denen sich das Leben der Protagonisten des alten Rom abspielte: das Amphitheater, in dem Kämpfe zwischen Gladiatoren und Tieren ausgetragen wurden; das Forum Romanum, das mit Gebäuden wie der Curia und zahlreichen Tempeln, die den heiligen Göttern der Römer Tribut zollten, ausgestattet war; der Palatin, auf dem Romulus die Stadt Rom gründete und der Sitz des herrschaftlichen Palastes wurde, Residenz vieler herrschender Klassen (Palast von Tiberius, Nero und vielen anderen….)

Verlieren Sie keine Zeit während Ihrer Ferien durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten und sichern sie sich ohne Zeitverlust den sofortigen Eintritt zu den Meisterwerken von Rom.

Nur ein Ticket – aber viele Meisterwerke!

IMPORTANT: Forum Romanum und Palatin sind zwei Sehenswürdigkeiten, die miteinander verbunden sind, sodass sie nicht getrennt voneinander besichtigt werden können, auch nicht an verschiedenen Tagen. Die Besichtigungen müssen nacheinander stattfinden, ohne das Gelände zu verlassen.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Besuchen Sie drei Meisterwerke mit nur einem Ticket
  • Überspringen Sie die Schlange und nutzen Sie Ihre Zeit
  • Tauchen Sie ein in die antike Geschichte
  • Spazieren Sie in den Ruinen eines großen Imperiums

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Audioguides

  • Erhältlich in folgenden Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Japanisch, Russisch, Chinesisch, Arabisch
  • Dauer: 1 Stunde und 10 Minuten
  • Kosten: € 4,50

Videoguides

  • Erhältlich in folgenden Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch.
  • Dauer: 45 Minuten
  • Kosten: € 5,50

Abholung

Ihnen steht einer der Ticketschalter am Kolosseum, Forum Romanum oder Palatin zur Auswahl. Bitte finden Sie sich 15 Minuten früher ein.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Sie können Ihre Besichtigung direkt am Kolosseum beginnen (Piazza Colosseo Nr. 1, Rom), am Forum Romanum (Via della Salaria Vecchia Nr. 5/6) oder aber am Palatinum (Via di San Gregorio, Rom):

Geschichte

  • Kolosseum : ursprünglich Flavisches Amphitheater genannt (von dem Namen der Familie, unter denen sich der Bau vollzog), wurde es 80 n. Ch. eingeweiht und ist heute unter dem Namen Kolosseum aufgrund der Statue von Nero, die in der Nähe steht und wegen ihrer Größe „Koloss von Nero“ genannt wurde. Das Monument, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgerufen wurde und vor ein paar ahren zu den Sieben Weltwundern hinzugefügt wurde, war Veranstaltungsort für Kämpfe zwischen Gladiatoren (munera), Kämpfe zwischen Tieren (venationes), Nachstellungen berühmter Kämpfe (naumachia) und Hinrichtung von Gefangenen, oftmals christliche Märtyrer.

  • Forum Romanum : Das Tal, in dem sich das Forum befindet, war einst eine Sumpfgegend, aber Ende des 7. Jh. v. Chr. nach seiner Trockenlegung, wurde dort ein Bodenbelag angelegt und ein großer, rechteckiger Platz angelegt, sodass ein Markt errichtet werden konnte, zu dem alle Hauptstraßen wie die Via Sacra führten. Im Laufe der Jahrhunderte wurden viele Gebäude für die politischen, gerichtlichen und religiösen Aktivitäten errichtet (das Comitium, die Curia, der Tempel des Vespian und des Titus, der Tempel der Vesta und des Saturn, der Bogen von Septimius Severus, die Basilica von Massenzio und schließlich die Phokas-Säule).

  • Palatin : ein wahrhaftiges Freilichtmuseum. Laut der Überlieferung ist dies der Hügel, auf dem Romulus und Remus gefunden und vom Lupa (einer Wölfin) aufgezogen wurden und wo, Mitte des 8. Jhs. v. Chr., Romulus selbst den ersten Kern von Rom gründete. In der Republikanischen Periode war er Sitz verschiedener Kulte, vor allem der Magna Mater (Cybele) und dem Kult des Apollo und der Vesta. Während des Imperialen Zeitalters wurde es vom Eroberer Augustus als Platz für seine Residenz ausgesucht und seitdem wurden alle Paläste der herrschenden Klassen dort gebaut (von Nero, Flavius, Tiberius, Septimius Severus….).
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: