Museo Galileo Tickets

Schon ab 9,00 plus the service charge of 5,00* Galileo Museum
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Florenz, Italien
Sprache:
Audioguide:
Galileo Museum Galileo Museum Galileo Museum Galileo Museum Galileo Museum

Besuchen Sie das Museo Galileo ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und Museo Galileo besichtigen ohne Schlangestehen .

Mit nur wenigen Klicks können Sie Die Medici Sammlung, Die Lorena Sammlung und mehr als tausend Ausstellungsstücke permanent bewundern.

Verlieren Sie in Ihren Ferien keine Zeit durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten bei Florence Tickets und sichern Sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken von Florenz.

Sie können die Eintrittskarten für die meisten florentinischen Museen gleichzeitig kaufen. Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG :

Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Bewundern Sie die berühmten Sammlungen der Medici und von Lorena sowie einige der wichtigsten galileischen Projekte
  • Kein Anstehen - kein Zeitverlust
  • Bleiben Sie im Museum so lange Sie möchten

Ermäßigte Eintrittskarten und Freikarten

Ermäßigkte Eintrittskarten:

  • Personen im Alter von 6 bis 18 Jahren sowie über 65 Jahren
  • Gruppen und Klassen (mindestens 15 Personen)
  • Familienticket (2 Erwachsene + 2 Kinder unter 18 Jahren)

Freikarten:

  • Kinder unter 6 Jahren

Servicekosten und Kosten für eventuelle temporäre Ausstellungen sind stets zu übernehmen.

JETZT BUCHEN !

Videoguides

Erhältlich in folgenden Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Japanisch und Chinesisch.
Kosten: pro Person € 5,00.

Bibliothek

Zugang zur Bibliothek ist lediglich den folgenden Personengruppen gestattet:

  • Professoren und Wissenschaftler mit einem Dokument, das ihre Arbeit belegt
  • Studenten zertifizierter Universitäten, CNR oder ähnlichen Institutionen
  • Studenten in Besitz eines Empfehlungsschreibens ihres Professors
  • interne und externe Mitarbeiter des Museo Galileo
  • Geisteswissenschaftlichen ohne die oben genannten Voraussetzungen, die beweisen können, dass Sie den Zugang für Ihre Wissenschaft benötigen

Öffnungszeiten:

Leseraum: Montag bis Freitag 9.00 Uhr - 16.30 Uhr; Samstag: 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
Ausleihe: Montag bis Freitag 9.00 Uhr - 13.00 Uhr / 14 Uhr - 16.00 Uhr; Samstag: 9:00 Uhr - 12:30 Uhr

Materialien, die sich außerhalb des Geländes befinden, werden einen Tag nach der Anfrage geliefert.

Souvenirshop

Am Ende der Ausstellung befindet sich im Erdgeschoss ein Souvenirshop von ATI Giuni.
Er bietet eine breite Auswahl an Veröffentlichungen (Katalogen, Führern, historischen Büchern) sowohl für Wissenschaftler als auch für Kindern jeden Alters.
Zahlung mit Kreditkarten ist möglich.

Garderobe

Besucher können Ihre Taschen und Rucksäcke sicher und kostenlos an der Garderobe am Museumseingang verstauen.
Für Gruppen und größere Gepäckstücke stehen große Spinde zur Verfügung.

Fotos

Besuchern ist es erlaubt, zu fotografieren – ohne Blitz und/oder Stativ – in den Museumsräumen. Eine Authorisierung wird benötigt für gewerbliches Filmen und Fotografieren und muss im Vorlauf im Fotolabor des Museum schriftlich angefragt werden.

Eingeschränkte Besucher

Das Museum ist für körperlich eingeschränkte Besucher komplett zugänglich mit Fahrstühlen, Rollstuhl-Lifts und ausgestatteten Toilettenräumen.
Es gibt eine Rollstuhlrampe am Eingang Lungarno Anna Maria Luisa de’ Medici Nummer2. Bitten Sie unsere Mitarbeiter um Hilfe via Gegensprechanlage.
Alle Besucher mit Behinderungen und ein Begleiter haben freien Eintritt ins Museo Galileo. Assistenzhunde haben Zutritt.

Besucher mit Sehstörungen

Ein Museumsmitarbeiter erklärt die ausgestellten Objekte und schildert ihre Rolle in der Geschichte der Naturwissenschaft. Die fühlbare Erforschung einer Auswahl an Originalen und Replikaten hilft den Besuchern besser zu verstehen wie die Instrumente gemacht sind und funktionieren. Dank der Zusammenarbeit des Museums mit dem Italienischen Blindenverband ist dieser Service kostenlos und verfügbar auf Italienisch oder Englisch.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Das Galileo Museum befindet sich auf der Piazza dei Giudici, am Fluss im Zentrum von Florenz, nur ein paar Schritte entfernt von der Piazza della Signoria, den Uffizien und Ponte Vecchio. Vom Hauptbahnhof können Sie das Museum auf einem Fußweg von 20 Minuten erreichen.

Museum

Das Museum ist eine international Hommage an Galileo Galilei und der Geschichte der Wissenschaft, in dem Sie alle Meisterwerke der naturwissenschaftlichen Kultur bewundern können.
Das Museo Galileo beherbergt die wertvolle Tradition aus 5 Jahrhunderten wissenschaftlichen Sammelns, das unterstreicht, welche zentrale Wichtigkeit die Medici und Lorraine Familien den Werkzeugen der Wissenschaft und ihren Protagonisten zusprachen.

Geschichte

Das Museo Galileo, 2010 eröffnet, erhält und stellt die Sammlungen aus, die zum Institut und Museum für Wissenschaftsgeschichte gehören. Schon seit 1930 sind diese Sammlungen im alten Palazzo Castellani zu sehen, einem Gebäude antiker Herkunft (aus dem späten 11. Jahrhundert), schon bekannt zu Dantes Zeiten unter dem Namen Castello d’Altafronte.

Sammlungen

Die Medici Sammlung wissenschaftlicher Instrumente wurde im 16. Jahrhundert von Cosimo I im Palazzo Vecchio (1519-1574) begonnen, fortgeführt von Ferdinand I, der in die Uffizien umzog, bis zur Gründung der "Accademia del Cimento" 1657 von Ferdinando II und Leopold de 'Medici im Palazzo Pitti.
Im 18. Jahrundert wurde Lorraine Sammlung begonnen, dank des Großherzogs Peter Leopold von Habsburg-Lothringen, der alle wissenschaftlichen Instrumente und Meisterwerke in den Palazzo Torrigiani umsiedelte (das heutige Museum für Zoologie und Naturgeschichte, La Specola genannt) und ein veritables Museum der Physik gegründet hat. Der Arbeitsraum des Museums, in dem neue Ausrüstung gebaut wurde, wurde von bekannten Astronomen, Phsyikern und Erfindern bis zum 19. Jahrhundert genutzt, als die Tribuna di Galileo gebaut wurde, mit all den berühmten Erfindungen inbegriffen.
Nach der Einigung Italiens 1861 wurden die Sammlungen unterbrochen und erst zu Beginn des neuen Jahrhunderts im Jahre 1927 wiederentdeckt, als das Institut der Naturgeschichte mit der Aufgabe gegründet wurde die wissenschaftlichen Sammlungen zu „sammeln, katalogisieren und restaurisieren“ bis daraus das heutige Galileo Museum wurde.

Meisterwerke

  • Umfangreiche Auswahl an Arbeiten und Instrumenten von Galileo und Galilei, wie das Teleskop.
  • Medici und Lorraine Sammlungen.
  • Sammlungen alter Globen und Himmelskugeln, mit einer großen Armillarsphäre aus geschnitztem Holz.
  • Bildende Workshops und interactive Ausstattung.
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: