Palatina Galerie und Königliche Gemächer Tickets

Schon ab 11,50 plus the service charge of 10,00* Palatina Gallery - Palazzo Pitti
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Florenz, Italien
Palazzo Pitti - Entrance Palazzo Pitti - Palatina Gallery Palazzo Pitti - Palatina Gallery Palazzo Pitti - Palatina Gallery

Besuchen Sie die Palatina Galerie ohne Schlangestehen!

Bitte beachten: Das Ticket für die Palatina Gallerie beinhaltet auch den Einlass in die Galerie für Modernen Kunst.

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und die Palatina Galerie und die Königlichen Gemächer besichtigen ohne Schlangestehen.

Mit nur wenigen Klicks können Sie selbst in die Räume dieses unglaublichen Gebäudes eintauchen und die berühmten Werke Raffaels (Madonna del Granduco, Porträts der Agnolo Doni und der Maddalena Strozzi…), Tizians (Konzert, Porträt von Pietro Aretino…) und vieler anderer entdecken.

Verlieren Sie in Ihren Ferien keine Zeit durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten bei Florence Tickets und sichern Sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken von Florenz.

Sie können gleichzeitig die Eintrittskarten für die meisten florentinischen Museen einkaufen. Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG: Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Besichtigen Sie die wunderschöne Palatina Galeria mit Meisterwerken von Raffelo und Tiziano
  • Vergeuden Sie keine Zeit und umgehen Sie die Schlange
  • Bleiben Sie im Museum so lange Sie möchten

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Audioguides

Erhältlich in folgenden Sprachen: Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Japanisch.

Preis: Einzelperson € 6,00; Doppelgerät € 10,00. Sie können Sie selbstständig am Ticketschalter ausleihen, sie sind aber nicht im Preis inbegriffen.

Museumsshop

Es gibt zwei Museumsshops, einen im Innenhof im Erdgeschoss und den anderen am Eingang der Gallerie, wo es möglich ist, Museumsführer in verschieden Sprachen und Andenken, die von ausgestellten Werken der Galerie inspiriert sind, zu kaufen.

Garderobe

Besucher müssen Regenschirme, große Taschen und Rucksäcke dort abgeben.

Café

Es gibt ein Café im Innenhof im Erdgeschoss.

Behinderte Personen

Die Palatina Gallerie und die Königlichen Gemächer sind zugänglich für behinderte Personen.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Das Museum befindet sich im Inneren des Palazzo Pitti (Pitti Square n°1 - Florenz).

Museum

Die Galerie wurde “Palatina” genannt, weil sie sich innerhalb des „Palazzo“ der regierenden Familie, des Palazzo Pitti, dem Sitz der Medici, der Lorena und zuletzt der Savoia, befindet. Die Sammlung der Gemälde, die in prächtig mit barockem Stuck und Fresken ausgestatten Räumen ausgestellt ist, ist ein seltenes und wertvolles Beispiel einer privaten, fürstlichen Gallerie. Die großen königlichen Räume, die der Gallerie hinzugefügt wurden, zeigen Einrichtungen aus der Zeit, in der die Savoia die Könige Italiens waren.

Geschichte

Anfang des 19. Jahrhunderts beschlossen die Großherzoge der Lorena-Familie, die große Gemäldesammlung der letzten Medici aus dem 17. und 18. Jahrhundert zusammenzutragen und in den repräsentativen Sälen im 1. Stock des Gebäudes auszustellen.
An der Bereicherung trugen verschiedene Nachlässe und Erwerbungen aus der Zeit von Cosimo III und dessen Sohn, dem Großprinzen Ferdinando, einem anspruchsvollen Sammler, bei.
Dem Publikum wurde sie 1828 unter dem Reich von Leopoldo der Zweite eröffnet.

Sammlungen

Die Galerie ist nach dem Geschmack der Medici und Lorena Sammler aufgebaut, die sich nach der Grundanschauung des Dekorativismus und der Repräsentanz einer fürstlichen Galerie richteten, in dem Sie die Kunst aus dem 16. und 17. Jh. bevorzugten.

In der Galerie befindet sich die wichtigste Sammlung der Welt von Gemälden von Raffael und eine reiche Sammlung von Werken aus der Schule des Veneto, u.a. verschiedene Meisterwerke von Tiziano.

Zugegen sind auch Werke der größten italienischen und europäischen Künstler des 16. und 17. Jahrhunderts, wie Andrea del Sarto, Rosso Fiorentino, Pontormo, Bronzino, Tintoretto, Veronese, Caravaggio, Rubens, Van Dyck, Murillo und Ribera.

Wichtige Werke

  • Raffael, Madonna del Granduco, ca. 1504
  • Raffael, Porträts von Agnolo Doni and Maddalena Strozzi, ca. 1506
  • Raffael, Porträt einer Dame genannt "Die schwangere Frau", ca. 1505
  • Raffael, Madonna del Baldacchino, ca. 1507
  • Raffael, Porträt von Tommaso Inghirami,ca. 1509
  • Raffael, Porträt einer Dame genannt “Die Frau mit dem Schleier“, ca. 1516
  • Raffael, Madonna dell’Impannata, ca. 1513
  • Raffael, Madonna della Seggiola, ca. 1514
  • Giorgione, Die drei Lebensalter des Mannes, ca. 1500
  • Tizian, Das Konzert, ca. 1506
  • Tizian, Porträt von Tommaso Mosti, ca. 1520
  • Tizian, Porträt von Ippolito de' Medici, ca. 1532
  • Tizian, Magdalena, 1533
  • Tizian, Porträt einer Dame genannt "Die Schöne”, 1536
  • Tizian, Porträt eines Gentleman mit grauen Augen, ca. 1550
  • Tizian, Porträt von Pietro Aretino, ca. 1548
  • Rosso Fiorentino, Madonna mit zehn Heiligen, 1522
  • Caravaggio, Schlafender Cupido, ca. 1608
  • Caravaggio, Porträt eines Ritters von Malta, ca. 1608
  • Artemisia Gentileschi, Magdalena, ca. 1617
  • Artemisia Gentileschi, Judith, ca. 1612
  • Rubens, Die Vier Philosophen, ca. 1611
  • Rubens, Die Drei Grazien, 1620
  • Rubens, Die Konsequenzen des Krieges, ca. 1637
  • A. Van Dyck, Porträt von Cardinal Bentivoglio, ca. 1623
  • Antonio Canova, Venus Italica, ca. 1812
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: