Vatikanischen Museen Geführte Tour

Schon ab 37,00 plus the service charge of € 0* Vatican Museums
Jetzt buchen
Kategorie: Geführte Touren
Ort: Rom, Italien
Dauer: 2 Stunden
Sprache:
Vatican Museums San Pietro Dome Vatican Museums Vatican Museums Vatican Museums

Besuchen Sie die Vatikanischen Museen ohne Schlangestehen und mit einem offiziellen Fremdenführer des Vatikans!

In 3 einfachen Schritten können Sie Ihre Eintrittskarten kaufen und die Vatikanischen Museen ohne Schlangestehen und in Begleitung eines offiziellen englischsprachigen Fremdenführer des Vatikans besuchen.

Verlieren Sie keine Zeit während Ihrer Ferien durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten und sichern sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken des Vatikans.

In fast zwei Stunden werden Sie die wichtigsten Kunstwerke dieses Komplexes besichtigen und im Stande sein, die Pracht und die Größe dieser Räume dank eines qualifizierten Fremdenführers vollends zu verstehen.

WICHTIG: Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Um Ihren Kauf zu bestätigen, ist es nötig, den Namen jedes Teilnehmers an diese E-Mail-Adresse zu schicken info@florence-tickets.com

    • Sie müssen 5 Arbeitstage vor Ihrem Besuch buchen.
    • Vor dem Museum dürfen Sie die Schlange umgehen und den für Gruppen bestimmten, seitlichen Eingang benutzen. Auch der Ticketschalter, wo Sie Ihren Buchungsbeleg in das eigentliche Ticket eintauschen, ist derjenige für Gruppen. Nach dem Passieren der Sicherheitskontrollen, ist der Treffpunkt am Schalter "Guided Tours", der sich in der Hochparterre der Vorhalle der Museen befindet.
    • Es wird geraten, 20 Minuten vor dem Treffpunkt mit einem gültigen Ausweis zu erscheinen, um die Sicherheitskontrollen zu passieren. Wir empfehlen, nur kleine Taschen mitzuführen.
    • Es wird darauf hingewiesen, sich angemessen zu kleiden.
    • Florence Tickets ist nicht verantwortlich für eventuelle Ausfälle im Service verursacht durch die Kartenausgabestelle oder Aktivitäten des Papstes.
    • Bitte finden Sie sich 15 Minuten vor Beginn der Tour am Ticketschalter ein.
    • Bitte lassen Sie Ihr Handy eingeschaltet bis zum Beginn der Tour, um für eventuelle Kommunikationen erreichbar zu sein.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Tour mit einem offiziellen Reiseführer des Vatikans
  • Überspringen Sie die Schlange und sparen Sie Zeit
  • Bewundern Sie den berühmten Laocoon, die atemberaubende Sixitinische Kapelle und die Räume von Raffael
  • Tauchen Sie ein in die Majestät der Vatikanischen Museen
  • Bleiben Sie nach der Geführten Tour so laneg wie Sie möchten im Museum

Ermäßigte Eintrittskarten und Freikarten

Ermäßigte Eintrittskarten:

  • Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt).
  • Keine Ermäßigung für Personen über 65 Jahre.

Freikarten:

  • Kinder unter 6 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt).
JETZT BUCHEN !

Tour

Die Vatikanischen Museen sind von Montag bis Samstag von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet (der letzte Einlass ist um 16 Uhr). Die Pläne der geführten Touren unterliegen ständigen Wechseln, deshalb checken Sie die Buchungsbox oben auf der Seite für die Verfügbarkeit.

Sprache

Englisch

Fremdenführer

Offiziell anerkannter Fremdenfüher des Vatikans

Audioguides

Kopfhörersystem

Dauer

ca. 2 Stunden

Im Preis inbegriffen

  • Ihr Vatikan Museumsticket erlaubt Ihnen auch, nach der Führung so lange wie Sie wollen im Museum zu bleiben! (bis zur Schließzeit).

Behinderte Personen

Die vatikanischen Museen sind behindertengerecht und auf Nachfrage werden ohne Aufpreis Rollstühle zur Verfügung gestellt. (accoglienza.musei@scv.va).

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Die Vatikanischen Museem befinden sich in der Viale Vaticano - Rom.

Museen

Die Vatikanischen Museen sind ein großer Komplex, das wunderschöne Kunstwerke und Räume präsentiert. Seit über 400 Jahren haben hier künstlerische Zeugnisse aus jeder Ära, von den antiken Ägyptern zu den Etruskern, von den Griechen über die Römer zur Renaissance, und ebenso moderen und zeitgenössische Kunst ihren Platz gefunden.

Geschichte

1506 wurde in einem Weingarten in Rom eine Marmorskulptur gefunden, die den griechischen Priester Laocoon und seine Söhne darstellt. Michelangelo Buonarotti und Giuliano de Sangallo schlugen Papst Julius II vor, sie zu kaufen und dieser Kauf markiert die Geburt der Vatikanischen Museen.

Sammlungen

Indem er alle antiken Statuen in einem natürlichen Umfeld ausstellte, gründete Papst Julius II den ersten Kern des Museums, dem Hof der Statuen. Dann bat er Raffael Sanzio die berühmten Hallen und die Loggia zu gestalten.

Alle Räume, Hallen und Museen, die im Inneren zu finden sind, wurden lediglich dank dem Papst errichtet. Mit der Sixtinischen Kapelle wurde im Jahre 1475 begonnen, die nach dem Willen Sixtus IV errichtet wurde und im Jahre 1483 eingeweiht wurde, oder die Niccolina Kapelle, gemalt von Beato Angelico unter Papst Nicholas V. Außerdem finden wir die Borgia Appartements, die Galerie der Karten, gestaltet unter Papst Gregory XIII, und die Galerie der Wandteppiche. Weiterhin gibt es das Etruskische Museum, das 1837 gegründet wurde, das Ägyptische Museum im Jahr 1839 und das Profane Museum im Jahr 1844, alle von Papst Gregory XVI gefordert.

Das Pio-Clementino Museum wurde von Papst Pius VI gegründet, um alle Griechischen und Römischen Kunstwerke auszustellen. Unter Papst Pius XI wurden die Pinakothek und Missionarische-Ethnologische Museum gegründet. Das Historische Museum wurde 1973 von Papst Paul VI gegründet und umfasst auch den Padiglione delle Carozze, in dem alle Verkehrsmittel, die von den zahlreichen Päpsten genutzt wurden, wie Autos, Kutschen und Sänften, ausgestellt sind. Ebenfalls 1973 wurde die Sammlung der Modernen Religiösen Kunst hinzugefügt, während Anfang des 19. Jahrhunderts Papst Pius VII Chiaramonti das gleichnamige Museum gründete und von Antonio Canova ausgestattet.

Meisterwerke

Antike Kunst:

  • Die Gruppe von Laocoon
  • Apollo di Belvedere
  • Torso Belvedere
  • Apoxyomenos

Mittelalterliche Kunst:

  • Giotto, Polittico Stefaneschi, ca. 1320

Renaissance:

  • Michelangelo, Kreuzigung von St. Peter, ca. 1545
  • Raffael, Verklärung, ca. 1518
  • Leonardo da Vinci, San Gerolamo, ca. 1480

Moderne Kunst:

  • Caravaggio, Kreuzabnahme, ca. 1603
  • Antonio Canova, Triumphierender Perseus,ca. 1800
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: