Perfekte römische Ferien - Wie Sie die perfekte Unterkunft aussuchen

Roma

Rom Rom ist eine riesige touristische Metropole, die ihren Besuchern unzähliche Möglichkeiten bietet: Unterhaltung, Kultur, Kunst, Shopping, Nachtleben und Religion, kurz gesagt, es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Trotz all dieser Vorzüge sollten Sie aber bedenken, dass auch Rome wie alle großen Städte logistische Probleme bereit hält, in Bezug auf Entfernung, Verkehr und Fortbewegung. Daher ist es existenziell, eine Unterkunft im richtigen Viertel zu finden, insbesondere wenn Sie die Stadt nur für wenige Tage besuchen. Wir raten Ihnen, die Unterkunft nach dem Urlaubstyp auszusuchen, den Sie bevorzugen.

Sind Sie zum Beispiel ein leidenschaftlicher Liebhaber der Kunst und bevorzugen einen Kultururlaub, haben Sie die Qual der Wahl zwischen allen Möglichkeiten einer antiken Stadt wie Rom. Sie müssen lediglich eine Unterkunft mit guter Anbindung an das historische Zentrum der Stadt suchen und Sie haben alles direkt vor der Tür. Hier befinden sich die wichtigsten Museen der Stadt: das Kapitolinischen Museen, die Nationalgalerie Antiker Kunst und die Galleria Borghese. Im historischen Zentrum findet man ebenfalls eine Vielzahl der wichtigsten archäologischen Plätze: das Kolosseum und das Forum Romanum. In dieser Gegend finden Sie zahlreiche Hotels, die Ihnen Gelegenheit bieten, die kulturelle und artistische Seite der Hauptstadt zu genießen!

Vergessen Sie nicht, dass Rom die Hauptstadt des Christentums ist, und damit ein Muss für diejenigen, die dem religiösen Pfad folgen möchte. Hierfür ist sicherlich die Gegend rund um den Vatikan da beste Ziel. Hier finden Sie den atemberaubenden Petersplatz, umgeben von den pittoresken Säulen Berninis, sowie die Petersbasilika. Ferner sind die Vatikanischen Museen sehr gut zu erreichen, ein Museumskomplex von äußerster Wichtigkeit für das Christentum, der die Arbeiten großer italienischer Künstler beherbergt, wie Giotto und Leonardo. Hier finden Sie ebenfalls den Eingang in die Räume von Raffaelo und die beeindruckende und berühmte Sixtinische Kapelle.

Um das authentische und echte Rom zu erleben, sollen Sie ein Hotel im Viertel Trastevere mit seinen charakterischen engen Gassen aus Kopfsteinpflaster buchen. Hier finden Sie einen Ort, reich an römischer Geschichte und Traditionen, wo Sie die beliebtesten Highlights des Nachtlebens und die besten typischen "trattorie" finden.

Ein anderer empfehlenswerter Ort für das Nachtleben ist San Lorenzo, das nah an der Universität La Sapienza liegt und wegen seiner Pubs und Clubs sehr beliebt unter jungen Leuten ist.

Wer schließlich nach einer Unterkunft in Rom sucht, um eine der vielen sportlichen und/oder musikalischen Veranstaltungen mitzuerleben, die sich in der Stadt ansammeln – vor allem im Sommer – sollte sich ein Hotel, B&B oder Campingplatz in der Nähe des Veranstaltungsortes suchen. Zum Beispiel rund um Flaminio, wo sich das Olympische Stadion und das Foro Italico befindet, oder im Bezirk Appia, um an einer Veranstaltung auf der Reitbahn Le Capannelle, wo im Sommer das wichtigste Rockfestival Italiens stattfindet.