MUSEI

Vatikanische Museen Tickets

Via Leone IV, 25, Roma, RM, Italia - 55 Bewertungen
Schon ab 26
  • Gültigkeit: 1 Tag
  • Mobiler Voucher
  • Vorrangiger Zugriff
  • Fotos ohne Blitz
  • Audioguide vorhanden
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet

War Sie erwartet

  • Sehen Sie den berühmten Laocoon, die beeindruckende Sixtinische Kapelle und die Räume Raffaels
  • Überspringen Sie die Schlange und sparen Sie Zeit
  • Genießen Sie die Majestät der Vatikanischen Museen
  • Bleiben Sie ihm Museum, so lange Sie möchten

Eine sehr schöne Sammlung

Museum

Die Vatikanischen Museen bestehen aus einigen richtigen Museen und einigen Bereichen des Vatikan-Palastes. Der Komplex beherbergt tausende Arbeiten aus jedem Zeitalter, vom alten Ägypten zu der etruskischen Zivilisation, von der alten griechischen und römischen Kunstbis zur Kunst der Renaissance. Seine Wichtigkeit verbirgt sich nicht nur in den Werken, die es ausstellt, sondern auch in der wundervollen Umgebung, in der die Werke präsentiert werden.

Geschichte

Die Ursprünge des Museums reichen zurück ins Jahr 1506, in dem Papst Julius II auf einen Rat von Giuliano da Sangallo und Michelangelo Buonarotti das erste Werk erstand, das sich noch heute in den Museen befindet: die Skulptur von Laocoon mit seinen Söhnen, die gegen Schlangen kämpfen.

Sammlungen

Der erste Nukleus der Vatikanischen Museen war der „Innenhof der Statuen“ (heute der Achteckige Innenhof), von Papst Julius II errichtet.

In ihrer jetzigen Form wurden die Museen und die päpstlichen Gallerienvon Clement XIV und Pius VI erschaffen und bekamen den Namen Museum Pio-Clementino, während Gregory XVI 1837 das Etruskische Museum gründete, 1839 das Ägyptische Museum und 1844 das Laterane Profane Museum.

Der Komplex verbirgt auch die Galerie der Wandteppiche, die Galerie der historischen Kartenwerke, von Papst Gregory XIII eingerichtet, aber vor allem die wunderschönen Räume und Loggia von Raffael, die in der Ära von Julius II und Leo X (1513-1521) errichter wurden. Weiterhin die Niccolina Kapelle von Beato Angelico gemalt während des Pontifikats von Niccolo V; die Sixtinische Kapelle, die ihren Namen von ihrem Gründer Papst Sixtus IV erhielt; das Borgia Apartement; die Vatikanischen Pinakothek, die von Papst Pius XI im Jahre 1932 in Auftrag gegeben wurde; das Missionarisch-Ethnologische Museum.

1973 wurde den Museen eine Sammlung Moderner Religiöser Kunst hinzugefügt, die von Paul VI eröffnet wurde und Kunst von Salvador Dalí, Giorgio de Chirico und Vincent Van Gogh enthält. Das Historische Museum, ebenfalls in 1973 gegründet, zeigt einige Relikte der Päpstlichen Schweizergarde und enthält eine Abteilung mit päpstlichen Transportmitteln und Automobilen.

Bedeutende Werke

Antike Kunst:

  • Apollo von Belvedere
  • Die Gruppe von Laocoon
  • Apoxyomenos
  • Torso Belvedere

Mittelalterliche Kunst:

  • Giotto, Flügelaltar Stefaneschi, ca. 1320

Renaissance Kunst:

  • Leonardo da Vinci, St. Gerolamo, ca. 1480
  • Michelangelo, Kreuzigung St. Pietro, ca. 1545
  • Raffael, Verklärung, ca. 1518

Moderne Kunst:

  • Caravaggio, Grablegung Christi, ca. 1603
  • Antonio Canova, Triumphierender Perseus, ca. 1800

Was ist enthalten

  • Eingang mit vorrangigem Zugang
  • Full-time und bleibe so lange wie du willst
  • Reservierungsgebühren
  • Zugang zu temporären Ausstellungen

Was ist nicht enthalten

  • Führung
  • Audioguide

Verfügbare Optionen

Folgende Optionen können zusätzlich zu den Tickets in der geführten Buchung auf dieser Website erworben werden.

  • Audioguide: verfügbar in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch

Price reductions

Ermäßigte Eintrittskarten:

  • Bürger unter 18 Jahren (gültiges Dokument wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • Kinder unter 6 Jahre (gültiges Dokument wird am Eingang benötigt)

Erinnern

  1. It is necessary to book at least 5 workdays before the visit.
  2. The ticket is valid all day until closing time of the Museums starting from entrance time.
  3. The entrance time written on the tickets may be subject to small changes depending on the actual availability of the Museums.
  4. For a satisfying experience it is recommended to reserve at least 2 hours to visit the Museums.
  5. The tickets will be sent via email within 24-48 hours after purchase (on weekdays) with instructions on how to get there and what to do to enter.
  6. To enter the museum it is necessary to be accompanied by one of our tour operator who has your final tickets. He will be waiting for you 20 minutes before the scheduled time in Via Bastioni di Michelangelo 5a, in the environs of Piazza del Risorgimento and only a few steps from the Vatican Museums.
  7. To pick up the audio guide, you need a valid ID.
  8. You are invited to dress appropriately.
  9. Italy Tickets is not responsible for eventual lack of service caused by the ticket offices or activities of the Holy Father.

55 Reviews
Poland
1 month ago

Sebastian

"WARTO SKORZYSTAĆ Z OFERTY - OSZCZĘDZAMY MNÓSTWO CZASU "

Germany
3 months ago

Aneta

"Super, szybko, bezproblemowo i bez kolejek. Polecam "

Greece
3 months ago

Chaideftos

"So magic ..!! "

Poland
3 months ago

Aleksandra

"Spotkanie i przekazanie biletów odbyło się zgodnie z ustaleniami Doprowadzenie do wejścia i przekazanie informacji było profesjonalne"

Poland
4 months ago

Dorota

"We Florencji zamiana vocher na bilet o wiele lepsza. Muzea watykańskie niepotrzebnie angażują tak dużo osób. Powinny być kasy dla zamiany vocherów na bilety tak jak do Uffici we Florencji. Niemniej jedna pani, która się nami zajęła była bardzo dobra. Pozdrawiam Dorota Branicka"

Poland
4 months ago

Daria

"Very nice quide. All was good and profesional. "

Bosnia and Herzegovina
4 months ago

Nihad

"Recommendation!"

United Kingdom
4 months ago

Mustafa

"Sistine chapel is amazing it is essential to have an audio guide."

China
4 months ago

Zheng

"VERY BEAUTIFUL. But I have to admit that it is a little hot for me in August "

Turkey
4 months ago

Mert

"It was a great experience. Everone must see there once entire his/her life."