Ruinen von Pompeji Ticket

Schon ab 13,00 plus the service charge of 4,50* Pompeii, main Roman temple ruins
Jetzt buchen
Kategorie: Tickets für Museen
Ort: Neapel, Italien
Audioguide:
Pompeii, Apollo temple statue and Vesuvius in background Pompeii, ancient road Pompeii, details of the ruins Pompeii, the ancient city ruins Pompeii, Temple of Apollo

Besuchen Sie das Ruinen von Pompeji ohne Schlangestehen!

In 3 einfachen Schritten können Sie Eintrittskarten kaufen und die Ruinen von Pompeji besuchen ohne langes Warten.

Mit nur wenigen Klicks können Sie dieses einzigartige Erlebnis genießen.

Verlieren Sie keine Zeit während Ihrer Ferien durch langes Anstehen! Kaufen Sie mit unserem sicheren und einfachen System online ihre Eintrittskarten und sichern sie sich ohne Zeitverlust den unmittelbaren Eintritt zu den Meisterwerken von Neapel.

Sie können Tickets für die meisten neapolitanischen Museen gleichzeitig kaufen. Verlieren Sie keine Zeit, verlassen Sie sich auf uns!

Auf unserer Website erhalten Sie alle nötigen Informationen: wie das System funktioniert, über die Sicherheit der Transaktion oder wie Sie weitere Informationen über ihre vergangenen oder zukünftigen Käufe erhalten.

WICHTIG :

Sollte die gewünschte Zeit ausgebucht sein, bestätigt Ihnen das Museum eine andere Zeit, die der von Ihnen gewünschten am nächsten ist.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Eine romanische Stadt unverändert seit der Eruption im Jahre 79 n. Chr.
  • Zahlreiche Tempel und das eindrucksvolle Amphitheater.
  • Details des damaligen Alltags: Häuser, Spas, Geschäfte, ebenfalls festgehalten auf vielen Gemälden
  • Gipsabdrücke von den Opfern der Eruption, nachdem sich Asche und vulkanischer Tuffstein verflüchtigt haben

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Empfang

Am Ticketschalter steht Ihnen qualifiziertes Personal für eventuelle Fragen zur Verfügung.

Audioguides

Verfügbar in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch. Das Ticket bietet ebenfalls kurze Führungen in diesen Sprachen, unterstützend zu den Auduiguides und den Hinweisschildern an den Ausgrabungen.

Geführte Touren

Geführte Gruppentouren sind möglich, Reservierungen sind aber notwendig.

Garderobe

Am Eingang befindet sich ein Garderobe für große Taschen, Rucksäcke und Regenschirme.

Cafeteria

Im Inneren des Archäoloischen Areals befindet sich ein Cafè-Restaurant, hinter dem öffentlichen Forum.

Eingeschränkte Besucher

Das Areal bietet einen barrierefreien Pfad für Besucher mit eingeschränkter Mobilität, der es erlaubt, einige Seiten im Südwesten der Stadt zu besichtigen. Er beginnt an der Piazza Anfiteatro und die Begehung muss am Ticketschalter angefragt werden.

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !

Der Eingang, an dem die Tickets abgeholt werden können, befindet sich in Piazza Esedra.

Wegbeschreibung: Circumvesuviana Napoli/Sorrento - Halt Pompeji, Villa dei Misteri

Museum

Pompeji ist eines der wichtigsten Beispiele romanischer Zivilisation: die Stadt blieb intakt nach dem Ausbruch des Vulkanes Vesuv im Jahre 79 n. Chr., der sie aber komplett begrub. Die Ruinen blieben hervorragend erhalten, dank der besonderen Euption aus Asche und vulkanischem Tuffstein und uns erlauben, die authentische Stadt des Römischen Imperiums zu bewundern, von alltäglichen Gegenständen bishin zu großen Monumenten des intensiven öffentlichen Lebens.

Geschichte

Pompeji, begraben 79 n. Chr., wurde erst 1748 während der Herrschaft von Charles of Bourbon, König beider Sizilien, wiederentdeckt, um dem königlichen Haus Ansehen zu bringen. Die Ausgrabungen wurden nur diskontinuierlich weitergeführt, sodass Pompeji erst ein paar Jahre später identifiziert werden konnte. Bis 1800, als die Ausgrabungen intensiv nach der Einigung Italiens 1861 fortgeführt wurden und Giuseppe Fiorelli wurde zum Direktor der Ausgrabungen ernannt. Systematisch fuhr man fort und versuchte zu verbinden, was man bereits gefunden hatte, viele Schätze von Pompeji wurden ans Licht gebracht. Die Methode der Gipsabdrücke wurde ebenfalls eingeführt, sodass die Opfer der Eruption wiederhergestellt wurden. Im letzten Jahrhundert wurde die komplette Stadt unter der Leitung von Amedeo Maiuri abgesperrt und restauriert. 1997 wurde Pompeji zum "Weltkulturerbe" von der UNESCO ernannt.

Sammlungen

Pompeji hat keine tatsächliche Sammlung, aber die Stadt selbst stellt klassische Kunst dar durch die vielen erhaltenen Stücke, wie Mosaike, Fresken, Statuen, Tempel und Gebäude. Sie können die Spas besichtigen, Romanische Villen, das Amphitheater, Tempel, die den römischen Göttern gewidmet wurden, das Loch, das Zentrum des öffentlichen römischen Lebens der Gesellschaft, und sogar die Straßen, Geschäfte und Häuser der alten Stadt.

Meisterwerke

Im Inneren des archäologischen Areals befinden sich zahlreiche Meisterwerke wie:

  • "Ville d'Otium", wie die Villa dei Misteri, Villa di Diomede and die Imperiale, die Fresken mit den Traditionen und Gewohnheiten der romanischen Zeiten beherbergen .
  • Amphitheater und das Teatro Grande, Pompejis Spielezentrum.
  • Das Forum, das Herz der Stadt, und das Macellum, der Stadtmarkt.
  • Viele heilige Strukturen: Tempel, inklusive der von Apollo, Isis, Jupiter und Vespasian.
  • Stabianer Therme und Gymnasium Grande.
  • Necropolis in der Nähe von Pompeji
  • Zahlreiche Gebäude aus dem Alltag der römischen Stadt.
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: