MUSEI

Castel Sant'Angelo Tickets

Castel Sant'Angelo, Lungotevere Castello, Roma, RM, Italia - 12 Bewertungen
Schon ab 17
  • Gültigkeit: 1 Tag
  • Mobiler Voucher
  • Vorrangiger Zugriff
  • Fotos ohne Blitz
  • Audioguide vorhanden
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet

War Sie erwartet

  • Bewundern Sie die wertvollen Räume voller faszinierender Sammlungen bestehend aus Gemälden und Artefakten, Keramikwarten und dekorativen Skulpturen.
  • Die zahlreichen temporären Ausstellungen.
  • Vergeuden Sie nicht Ihre Zeit und warten Sie nicht in der Schlange

Ein Schloss auf dem Fluss

Museum

Dass Museum Castle Sant'Angelo ist eine archäologische Sehenswürdigkeit, aber auch Mausoleum, Gefängnis und Festung, sowie die päpstliche Residenz, dessen Geschichte eng verflochten ist mit allen Unbeständigkeiten der Ewigen Stadt.
Die gegenwärtige Struktur des Schlosses, seine unterirdischen Gänge, Balkone, Treppen und Terrassen, spiegeln die Veränderungen, denen die antike Stadt in seiner schwierigen und gleichzeitig glorreichen Vergangenheit unterworfen war.

Geschichte

Das Schloss wurde circa 123 v.Chr. als ein Grab für den Römischen Kaiser Hadrian errichtet, aber es teilte das Schicksal anderer römischer Monumente nicht. Es wurde nicht zerstört und auf eine recycelte Hülle für neue Gebäude reduziert, sondern begleitet die Geschichte Roms seit fast 2000 Jahren.
Aus einem Grabdenkmal wurde es in einen verstärkten Außenposten der Stadtmauern verwandelt, um die Stadt zu schützen. Ab circa 1300 war das Schloss eng verbunden mit den Päpsten der folgenden Jahre und wurde im Laufe der Jahre zu einer strahlenden Residenz der Renaissance, die auch Michelangelo beherbergte .
1870 wurde das Castel Sant‘Angelo italienisches Staatseigentum und als Militärgefängnis sowie Kaserne genutzt, bis es 1925 dank der vielen historischen Funde, auf die man während der Arbeiten am Tiber gestoßen ist, zu einem Museum etabliert wurde.

Sammlungen

In den wertvollen Räumen entdeckt man die römische Geschichte der letzten zwei Jahrtausende.
Die ersten Entdeckungen, die in der Nähe des Schlosses gemacht wurden, ereigneten sich in den frühen Jahren des 20. Jahrhunderts und bestanden aus Waffen, Münzen und Tonwaren. Heutzutage findet man in den Sammlungen des Castel Sant’Angelo Gegenstände verschiedenster Natur, Herkunft und Alter, welche aus privaten Spenden, aber auch zahlreichen Ausgrabungen und Restaurationen stammen.
Die Sammlung erstreckt sich auf feinste Keramik aus der frühen christlichen Ära bis zur Renaissance, Fragmente der verzierten Skultpuren aus dem Grab des römischen Kaisers, eine ausschweifende Sammlung antiker Waffen und Gemälde aus dem 14. bis 18. Jahrhundert von Luca Signorelli, dem Zavattari Shop in Mailand, Lorenzo Lotto und Carlo Crivelli.

Meisterwerke

Im Inneren der Galerie sind unter anderem die folgende Gemälde zu finden:

  • Madonna in Trono Con Bambino e Santi von Luca Signorelli.
  • San Girolamo in meditazione von Lorenzo Lotto.
  • Cristo benedicente e Sant'Onofrio von Carlo Crivelli.
  • Skulptur vom Hl. Michael dem Erzengel von Michael Bracci.
  • Polyptychon vom Zavattari Shop.

Was ist enthalten

  • Eingang mit vorrangigem Zugang
  • Full-time und bleibe so lange wie du willst
  • Reservierungsgebühren
  • Zugang zu temporären Ausstellungen

Was ist nicht enthalten

  • Führung
  • Audioguide

Verfügbare Optionen

Folgende Optionen können zusätzlich zu den Tickets in der geführten Buchung auf dieser Website erworben werden.

  • Audioguide: verfügbar in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Portugiesisch, Russisch und Chinesisch

Preisreduktionen

Ermäßigte Eintrittskarten:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Temporary and permanent teachers of Italian public and private schools equipped with the appropriate documentation issued by MIUR
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Erinnern

  1. The ticket is valid all day until closing time of the Castle starting from entrance time.

  2. The entrance time written on the tickets may be subject to small changes depending on the actual availability of the Castle.

  3. For a satisfying experience it is recommended to reserve at least 1 hour and half to visit the Castle.

  4. The tickets will be sent via email within 24-48 hours after purchase (on weekdays) with instructions on how to get there and what to do to enter.

  5. We inform you that, once booked, the date and time selected are binding. Please pick up your ticket at least 15 minutes before the reserved entrance. Who does not respect the time booked will not enter. To pick up the audio guide, you need a valid ID.

  6. The Castle has a maximum capacity of people, in some periods of the year or special days you may experience short delays or waits not dependent on the Castleor Italy Tickets.


12 Reviews
Czech Republic
2 months ago

Tomas

"Amazing monument."

Slovakia
4 months ago

Juraj

"highly recommended"

Italy
4 months ago

Romeo

"Stupendo....non mi aspettavo fosse cosi bello. Anche la mostra era bellissima e molto ben esposta. Con il biglietto comperato in internet non ho fatto neanche un minuto di fila. L'unica cosa negativa l'app per la spiegazione dei vari punti del castello non ha funzionato beme. A metà si e' bloccata e non sono piu' riuscita a farla ripartire, meno male che comunque c'erano i cartelli espositori."

Greece
9 months ago

Antonios

"Nice castle and museum"

Italy
1 year ago

Paola

"Entrati al volo !!!! "

Poland
1 year ago

Izabela

"Wszystko przebieglo bardzo szybko,nie staliśmy w kolejce, dziękujemy"

Portugal
1 year ago

Paula

"O bilhete deve dizer que não tem horário fixado, pois na inscrição pedem para colocar uma hora que depois não aparece em lado nenhum. "

Poland
1 year ago

Bogdan

"Zdecydowanie polecam! "

Romania
1 year ago

Paun

"Super ok"

United States
1 year ago

Karla

"Nice pieces of art and the views of the city are amazing"