MUSEI

San Gimignano Kathedrale und Museum Kombiticket

Schon ab 9
  • Gültigkeit: 1 Tag
  • Vorrangiger Zugriff
  • Fotos ohne Blitz
  • Audioguide vorhanden
  • Für Rollstuhlfahrer geeignet

War Sie erwartet

  • Besichtigen Sie die berühmte Kathedrale, die Meisterwerke und die Fresken aus der Sienesischen Schule des 14. Jahrhunderts sowie die Renaissance Kapelle
  • Verlieren Sie keine Zeit und vermeiden Sie lange Warteschlange
  • Bleiben Sie im Museum, so lange Sie wünschen

Amazing works of the Sienese school

Museum

Die Kathedrale von San Gimignano ist eines der signifikantesten Gebäude der Stadt, mit seinen Fresken und Meisterwerken der Sienesischen Schule aus dem vierzehnten Jahrhundert, die alle Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament erzählen.
Das Museum der sakralen Kunst, das sich in der damaligen Schlafstätte der Geistlichen befindet, bewahrt Meisterwerke des Collegiata Santa Maria Assunta (Dom) und anderen Kirchen in der Umgebung auf.

Geschichte

Das Collegiata, allgemein bekannt als Kathedrale, wurde 1148 fertiggestellt und gilt als eines der besten Beispiele Toskanische Romanik.
Die Entwicklung der Kirche spiegelt das Wachstum von Dorf im Mittelalter zur heutigen Stadt wider.

Sammlungen und Meisterwerke

Das Innere der Kirche ist komplett mit Malereien versehen.
Auf der rechten Wand ist ein Zyklenfresko aus dem Neuen Testament, ein Werk von Lippo and Federico Memmi, voller evokativer und ikonographischer Energie mit starkem Einfluss von Simone Martini. Die linke Wand erzählt die Geschichte des Alten Testaments und wurde 1367 von Bartolo di Fredi gemalt.
Noch heute können Sie die typisch mittelalterlichen mehrfarbigen Dekorationen sehen, wie beispielsweise die blau bemalten Gewölbe und die typischen toskanischen Muster an den Bögen, die die Kirchenschiffe voneinander trennt.
In der Kathedrale kann auch die Renaissance Kapelle von Santa Fina besichtigt werden an der drei große Florentiner Künstler zusammen gearbeitet haben: der Architekt Giuliano da Majano, der Bildhauer Benedetto da Majano und der Maler Domenico Ghirlandaio. Die Legende besagt, dass die Heilige Fina von einer ernsten Krankheit geplant, ihrem Leben ein Ende setzen wollte und nach diesem erblühten gelbe Vergissmeinnicht auf ihrem Sarg. Jedes Jahr im März erblüht die ganze Stadt voller gelber Vergissmeinnnicht inmitten der mittelalterlichen Stadt.
Das Museum der sakralen Kunst befindet sich auf der Piazza Pecori imd sammelt Bilder auf Leinwänden und Holz, Skulpturen, Basreliefe, erleuchtete Manuskripte, Textilien und Silberware, die aus den Kirchen und Klostern in der Umgebung kommen und vor allem aus dem Dom. Eins der berühmtesten Werke ist die Madonna der Rose, ein Gemälde von Bartolo di Fredi, aus der Pfarrkirche San Biagio in Cusona.

Meisterwerke:

  • Fresken und Meisterwerke aus der Sienesischen Schule aus dem vierzehnten Jahrhundert.
  • Die Renaissance Kapelle Santa Fina.
  • Die Madonna der Rose, Fredi Bartolo, ca. 1360

Was ist enthalten

  • Eingang mit vorrangigem Zugang
  • Full-time und bleibe so lange wie du willst
  • Reservierungsgebühren
  • Zugang zu temporären Ausstellungen
  • Audioguide: verfügbar in Italienisch, Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch und Russisch

Was ist nicht enthalten

  • Führung

Verfügbare Optionen

Folgende Optionen können zusätzlich zu den Tickets in der geführten Buchung auf dieser Website erworben werden.

Preisreduktionen

Ermäßigte Eintrittskarten:

  • Zwischen 6 und 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Gruppen (mindestens 20 Personen)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Erinnern

  1. The ticket is valid all day until closing time of the Cathedral and Museum starting from entrance time.

  2. The entrance time written on the tickets may be subject to small changes depending on the actual availability of the Cathedral and Museum.

  3. For a satisfying experience it is recommended to reserve at least 2 hours to visit the Cathedral and Museum.

  4. The tickets will be sent via email within 24-48 hours after purchase (on weekdays) with instructions on how to get there and what to do to enter.

  5. We inform you that, once booked, the date and time selected are binding. Please pick up your ticket at least 15 minutes before the reserved entrance. Who does not respect the time booked will not enter.

  6. The Museum has a maximum capacity of people, in some periods of the year or special days you may experience short delays or waits not dependent on the Museum or Italy Tickets.