Uffizien Geführte Tour

Schon ab 42,50 plus the service charge of 10,00* Uffizi Gallery
Jetzt buchen
Kategorie: Geführte Touren
Ort: Florenz, Italien
Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
Mobile Voucher Accepted
Sprache:
Audioguide:
Uffizi Gallery Bacco Uffizi Gallery Tondo Doni La primavera del Botticelli

Besuchen Sie die Uffizien mit einem fachkundigen Fremdenführer!

Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihren Besuch zu einer unvergesslichen Erfahrung zu machen. Einen Fremdenführer zu buchen mach den Unterschied!

Versuchen Sie nur, sich die überwältigende Macht von 45 Räumen voller Gemälde vorzustellen…. und nun bedenken Sie, wie viel Zeit Sie in den Uffizien verbringen möchten… vielleicht nur 2 oder 3 Stunden? Ergebnis: ein mögliches Desaster. Leider vergessen viele Touristen bei der Besichtigung einer so außergewöhnlichen Ausstellung, dass es nicht wichtig ist, alles zu sehen, sondern die Essenz der Meisterwerke zu erfassen. Falls dies Ihr erstes Mal in den Uffizien ist, ist es nötig, sich auf die Highlights zu konzentrieren!

Erlauben Sie einem Fremdenführer, Ihnen die Technik, den historischen Hintergrund, die Ikonographie und die symbolischen Bedeutungen der 20 bis 25 berühmtesten Werke zu erklären: in einer Stunde und 30 Minuten werden Sie die Gemälde wirklich verstehen und sich für immer an sie erinnern. So können Sie Ihre Zeit wirklich ausnutzen und Ihren Aufenthalt genießen. Kleine Gruppen, erfahrende Fremdenführer, das klingt doch hervorragend oder nicht? Und denken Sie daran: Nach Ihrer Tour können Sie das Museum noch so lange Sie möchten auf eigene Faust erkunden.

Die Uffizien zu besichtigen gleicht einer Reise durch fünf Jahrhunderte der italienischen Malerei, also beginnen Sie Ihre Reise nicht unvorbereitet!

Die Führungen dauern eineinhalb Stunden und geben Ihnen eine hochklassige, unterhaltende Einführung in die Meisterwerke und ihre verborgenen Bedeutungen!

Bitte beachten: Die Tour wird nur auf Englisch gehalten.

Was macht diese Tour einzigartig?

  • Tour mit einem professionellen Reiseführer
  • Überspringen Sie die Schlange und sparen Sie Zeit
  • Bewundern Sie berühmte Meisterwerke wie Michelangelos 'Heilige Familie', Botticellis 'Geburt der Venus' und 'Frühling'
  • Bleiben Sie so lange im Museum wie Sie möchten, auch nach Ende der Tour

Reduzierte Tickets udn Freikarten

Reduzierte Tickets:

  • EU Bürger zwischen dem 18. und 25. Lebensjahr (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)

Freikarten (es ist immer noch erforderlich, um den Vorverkauf zu bezahlen, um die Linie zu überspringen) :

  • EU und nicht EU-Bürger unter 18 Jahren (gültiger Ausweis wird am Eingang benötigt)
  • Jede behinderte Person, begleitet von der Bescheinigung über die Behinderung und die Begleitung

Servicegebühren und eventuell anfallende Kosten für temporäre Ausstellungen sind nicht inbegriffen.

JETZT BUCHEN !

Tour

Jeden Dienstag, Donnerstag und Samstag.

Zeit

12:30 Uhr oder 13:00 Uhr

Dauer

1 Stunde und 30 Minuten

Sprache

Englisch

Treffpunkt

15 Minuten vor Beginn der Tour erwartet Sie der Fremdenführer an GATE 3 (auf der rechten Seite wenn Sie aus der Richtung der Piazza della Signoria kommen, gegenüber des Eingangstores). Der Führer gibt Ihnen Ihre Eintrittskarten!

Fremdenführer

Lokaler, offiziell autorisierter Fremdenführer.

Audioguides

Flüstersystem (im Preis inbegriffen für Gruppen mit mehr als 10 Personen).

JETZT BUCHEN !
JETZT BUCHEN !
Das Museum befindet sich auf der Piazzale degli Uffizi - Florenz, zwischen der Piazza della Signoria und dem Arno.

Museum

Dieses Museum gehört zu den Hauptattraktionen in Florenz dank seiner tausenden unschätzbaren Kunstwerken, die eine Zeitspanne von fast fünf Jahrhunderten abdecken.

Geschichte

Als Cosimo I de’ Medici seine Residenz in den Palazzo Vecchio verlegte, befahl er alle administrativen und juristischen Räume zu leeren und beauftragte zwischen 1560 und 1570 Giorgio Vasari einen angemessenen Sitz für ihn zu erbauen (in der Tat trägt das Museum den Namen des eigentlichen Zieles). 1565 baute er auch einen Korridor (der berühmten Vasari Korridor), der den Palazzo Vecchio mit dem Palazzo Pitti verband.

Sammlungen

1574 wurde das erste Stockwerk des Gebäudes nach dem Willen von Francesco I de‘ Medici in eine Kunstsammlung verwandelt. Er beauftragte Buontalenti mit dieser Aufgabe, der später auch das „Tribuna“ realisiert, in dem die Schätze der Medici aufbewahrt werden, sowie das Medici Theater. Ein wichtiges Datum für die Galerie war das Jahr 1737, in dem Anna Maria Luisa de‘ Medici die „Convenzione“ festsetzte, dass alle Werke, die mit Florenz verbunden waren, hier aufbewahrt werden sollten. Sogar unter der Herrschaft der Lorena wurde das Museum durch Werke aus allen Perioden und jeglicher Herkunft angereichert und wurde so zu der wichtigsten Kunstgalerie von Italien.

Meisterwerke

Florentinische Maler: Giotto, Masaccio, Michelangelo, Paolo Uccello, Cimabue, Leonardo da Vinci, Filippo Lippi, Sandro Botticelli, Pontormo, Rosso Fiorentino.

Italienische Maler: Gentile da Fabriano, Piero della Francesca, Duccio di Buoninsegna, Raffaello, Tiziano, Caravaggio, Simone Martini, Perugino, Tintoretto, Veronese, Canaletto.

Europäische Maler: El Greco, Rubens, Rembrandt, Hugo Van der Goes, Hans Memling, Lucas Cranach, Albrecht Dürer.

Bedeutende Werke:

  • Michelangelo, Tondo Doni, ca. 1506
  • Botticelli, Der Frühling,ca. 1482
  • Botticelli, Die Geburt der Venus, ca. 1484
  • Leonardo da Vinci, Verkündigung, ca. 1475
  • Tiziano, Venus von Urbino, 1538
  • Raphael, Porträt von Leo X, ca. 1518
  • Caravaggio, Bacchus, ca. 1597
JETZT BUCHEN !
Nach oben
(*) The service charge is also shown on the Cart/Checkout page after clicking Add To Cart and then on How is calculated.

 Du könntest auch interessiert sein an: